Ruprecht Karls Universität Heidelberg
Bild Institut
Physikalisches Institut
Im Neuenheimer Feld 226
69120 Heidelberg

Tel: +49 6221-54 19600
Fax: +49 6221-54 19540
info@physi.uni-heidelberg.de
Aktuelles
Vorträge
Kalender
  September 2017  
M D M D F S S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Alle Vorträge

Alle Vorträge | Physikalisches Kolloquium | Teilchenkolloquium | Hochenergiephysik Gruppenseminar | Gruppentreffen der Hochenergie- und Schwerionengruppe | Zentrum für Quantendynamik Kolloquium | Neutronen- und Spinechophysik Gruppenseminar | Heidelberger Physiker berichten

Der nächste Vortrag hier:

"Gravitational Waves, Black Holes, Dark Matter and the Early Universe"

Prof. Marc Kamionkowski 
(Johns Hopkins University, Baltimore)
Donnerstag, den 12.10.2017 um 17:30 Uhr
Ankündigung
 Kolloquium der 39. Heidelberger Graduiertentage - Hans Jensen Invited Lecture
KIP, INF 227, HS 1

Alle Vorträge im Veranstaltungen


"CIPHERS, QUANTA and COMPUTERS - Information processing in quantum-mechanical systems"

Prof. Dr. Artur Ekert (Centre for Quantum Computation, DAMTP - University of Cambridge)
mittwoch, den 13.10.2004 um 18:00 Uhr s.t.
 Sonderkolloquium im Rahmen der XIII. Heidelberger Graduiertenkurse
Physikalisches Institut, Großer Hörsaal

"Die schwache Wechselwirkung - Theoretische Grundlagen"

Daniela Mund (PERKEO)
Dienstag, den 19.10.2004 um 17:00 Uhr c.t.
 im Seminarraum 1.OG, Albert-Überle-Straße 3-5

"Theorien der Großen Vereinigung und Extra Dimensionen"

Prof. Arthur Hebecker (Institut für Theoretische Physik, Universität Heidelberg)
Freitag, den 22.10.2004 um 17:00 Uhr c.t.
 Physikalisches Institut, Großer Hörsaal

"SUB-MILLIMETER TESTS OF THE GRAVITATIONAL INVERSE-SQUARE LAW"

Dr. Ulrich Schmidt (Physikalisches Institut, Uni Heidelberg)
Montag, den 25.10.2004 um 17:30 Uhr
 Physikalisches Institut, Großer Hörsaal

"Parity non-conservation in atomic hydrogen"

Maarten DeKieviet (ABSE)
Dienstag, den 26.10.2004 um 17:00 Uhr c.t.
 im Seminarraum 1.OG, Albert-Überle-Straße 3-5

"Die Physik Magnetischer Weisser Zwerge"

Stefan Jordan (Universitaet Heidelberg)
Mittwoch, den 27.10.2004 um 17:30 Uhr
 Kleiner Hörsaal

"Eiskalte Quantengase mit neuen Eigenschaften"

Prof. Wolfgang Ketterle (Massachusetts Institute of Technology)
Freitag, den 29.10.2004 um 17:00 Uhr c.t.
 Festkolloquium zum 65. Geburtstag von Prof. Wolfrum
Großer Hörsaal der Chemie, INF 252

"Der Beta-Zerfall des Neutron"

Hartmut Abele (Perkeo)
Dienstag, den 02.11.2004 um 17:00 Uhr c.t.
 im Seminarraum 1.OG, Albert-Überle-Straße 3-5

"Soft colour interactions and parton rescattering in QCD"

Prof. Gunnar Ingelman (Uppsala University)
Dienstag, den 02.11.2004 um 17:15 Uhr
 Physikalisches Institut, Kleiner Hörsaal

"Ultralong-Range Interactions and Blockade of Excitation in a Frozen Rydberg Gas"

Matthias Weidemueller (Universitaet Freiburg)
Mittwoch, den 03.11.2004 um 17:30 Uhr
 Kleiner Hörsaal

"Transition radiation detector development at ATLAS "

Katja Krueger (Kirchoff-Institut)
Donnerstag, den 04.11.2004 um 17:00 Uhr s.t.
 Philosophenweg 12, Room 105 OG1

"Gesellschaftliche Bedingungen für wissenschaftliche Umwälzungen"

Prof. Peter McLaughlin (Philosophisches Seminar der Universität Heidelberg)
Freitag, den 05.11.2004 um 17:00 Uhr c.t.
 Physikalisches Institut, Großer Hörsaal

"Baryon asymmetry in our universe"

Prof. Mikhail Shaposhnikov (École Polytechnique Fédérale de Lausanne)
Montag, den 08.11.2004 um 17:30 Uhr
 Physikalisches Institut, Großer Hörsaal

"NEUTROGRAPH - Status und Ausblick"

Hendrik Ballhausen (Neutrograph)
Dienstag, den 09.11.2004 um 17:00 Uhr c.t.
 im Seminarraum 1.OG, Albert-Überle-Straße 3-5

"Antihydrogen and its interaction with ordinary matter"

Alejandro Saenz (Humboldt Universitaet Berlin)
Mittwoch, den 10.11.2004 um 17:30 Uhr
 Kleiner Hörsaal

"Status Report Outer Tracker LHCb"

Tanja Haas (HD)
Donnerstag, den 11.11.2004 um 14:00 s.t.
 Philosophenweg 12, Room 105 OG1

"Eigenschaften und Anwendungen metallischer Nanostrukturen"

Prof. Paul Ziemann (Universität Ulm, Abteilung Festkörperhysik)
Freitag, den 12.11.2004 um 17:00 Uhr c.t.
 Physikalisches Institut, Großer Hörsaal

"Diffractive Physics at HERA"

Dr. Sebastian Schätzel (Physikalisches Institut, Uni Heidelberg)
Montag, den 15.11.2004 um 17:30 Uhr
 Physikalisches Institut, Kleiner Hörsaal

"Konzepte für zukünftige Experimente zum Neutronenzerfall"

Prof. Dubbers (KN)
Dienstag, den 16.11.2004 um 17:00 Uhr c.t.
 im Seminarraum 1.OG, Albert-Überle-Straße 3-5

"From Ultracold Gases to Plasma Crystallization"

Jan-Michael Rost (Max-Planck Institut fuer Physik komplexer Systeme)
Mittwoch, den 17.11.2004 um 17:30 Uhr
 Kleiner Hörsaal

"Auf frischer Tat ertappt – Kristallstrukturanalysen von Reaktionsintermediaten"

PD Dr. Ilme Schlichting (MPI für Medizinische Forschung, Heidelberg)
Freitag, den 19.11.2004 um 17:00 Uhr c.t.
 Physikalisches Insktitut, Großer Hörsaal

"New Double Beta decay Experiment"

Dr. Bernhard Schwingenheuer (MPI für Kernphysik, Heidelberg)
Montag, den 22.11.2004 um 17:30 Uhr
 Physikalisches Institut, Großer Hörsaal

""

 (KN)
Dienstag, den 23.11.2004 um 17:00 Uhr c.t.
 im Seminarraum 1.OG, Albert-Überle-Straße 3-5

"Quantum Electrodynamics and Laser Physics"

Ulrich Jentschura  (Max-Planck Institut fuer Kernphysik Heidelberg)
Mittwoch, den 24.11.2004 um 17:30 Uhr
 Kleiner Hörsaal

"Kalorimeter-Kalibration bei BABAR mit e+e- -> mu mu gamma "

Carl Bolz & Thomas Stiehl (HD)
Donnerstag, den 25.11.2004 um 14:00 Uhr s.t.
 Philosophenweg 12., Room 105 OG1

"Physik auf der Spur - Zwischen Poirot und Einstein"

Dr. Patrick Voss - de Haan (Freier Wissenschaftsjournalist und Mitabeiter des BKA)
Freitag, den 26.11.2004 um 17:00 Uhr c.t.
 Physikalisches Institut, Großer Hörsaal

"Precision Tests of the Electroweak Interactions"

Dr. Frederic Teubert (CERN)
Montag, den 29.11.2004 um 17:30 Uhr s.t.
 Physikalisches Institut, Kleiner Hörsaal

"Perspektiven für das H-Spinecho Experiment"

Hartmut Hafermann (ABSE)
Dienstag, den 30.11.2004 um 17:00 Uhr c.t.
 im Seminarraum 1.OG, Albert-Überle-Straße 3-5

"Effective one-body methods for interacting bosons: Fragmentation, fermionization, and quantum phases in optical lattices"

Ofir Alon (Universitaet Heidelberg)
Mittwoch, den 01.12.2004 um 17:30 Uhr
 Kleiner Hörsaal

"Sonnenaktivität, Einstein und Klima"

Prof. Sami Solanki (MPI für Sonnensystemforschung, Katlenburg-Lindau)
Freitag, den 03.12.2004 um 17:00 Uhr c.t.
 Physikalisches Institut, Großer Hörsaal

"Brane universes: motivation and problems "

Dr. Ruth Durrer (Départment de Physique Théorique Université de Genève)
Montag, den 06.12.2004 um 17:30 Uhr s.t.
 Physikalisches Instritut, Großer Hörsaal

"Übererlaubte Kern-Beta-Zerfälle"

Marc Schumann (PERKEO)
Dienstag, den 07.12.2004 um 17:00 Uhr c.t.
 im Seminarraum 1.OG, Albert-Überle-Straße 3-5

"Dark solitons in spatially inhomogeneous media: Application to Bose-Einstein Condensation"

Dimitri Frantzeskakis (University of Athens)
Mittwoch, den 08.12.2004 um 17:30 Uhr
 IWR-talk at INF368, Room 520, 5th floor

"Babar Kalorimeter Einzelzellkalibration mit mu mu gamma Ereignissen "

Frederik Gruell (HD)
Donnerstag, den 09.12.2004 um 14:00 Uhr s.t.
 Philosophenweg 12, room 105 OG1

"Lorentzinvarianz und Zeitdilatation - ein Präzisionstest mit Hilfe des relativistischen Dopplereffekts "

Prof. Dirk Schwalm (MPI für Kernphysik, Heidelberg)
Freitag, den 10.12.2004 um 17:00 Uhr c.t.
 Physikalisches Institut, Großer Hörsaal

"Recent observations with the H:E.S.S. experiment"

Dr. Conor Masterson (MPI für Kernphysik, Heidelberg)
Montag, den 13.12.2004 um 17:30 Uhr
 Physikalisches Institut, Großer Hörsaal

"Konstruieren mit einem (semi-) professionellen CAD-Programm"

Martin Klein (CASCADE)
Dienstag, den 14.12.2004 um 17:00 Uhr c.t.
 im Seminarraum 1.OG, Albert-Überle-Straße 3-5

"Bosons and fermions hopping on an optical lattice"

Tilman Esslinger (ETH Zuerich )
Mittwoch, den 15.12.2004 um 17:30 Uhr
 Kleiner Hörsaal

"Musikalische Wahrnehmung und Ströme im Gehirn (mit Experimenten)"

Prof. H. G. Dosch Prof. H.-J. Specht (Theoretische Physik Heidelberg Physikalisches Institut, Heidelberg)
Freitag, den 17.12.2004 um 17:00 Uhr c.t.
 Festkolloquium zum 80. Geburtstag von Prof. Stech
Großer Hörsaal der Physik, INF 308

"Recent B-Physics Results from Tevatron"

Dr. Stephanie Menzemer (MIT, Laboratory for Nuclear Science)
Montag, den 20.12.2004 um 17:30 Uhr
 Physikalisches Institut, Kleiner Hörsaal

"freier Fall von Neutronen"

Sophie Nahrwold (KN)
Dienstag, den 21.12.2004 um 17:00 Uhr c.t.
 im Seminarraum 1.OG, Albert-Überle-Straße 3-5

"Chiral doublers of heavy-light hadrons"

Prof. dr hab. Maciej A. Nowak (Institut Fizyki, Jagiellonian University Krakow)
Montag, den 10.01.2005 um 17:30 Uhr
 Physikalisches Institut, Kleiner Hörsaal

"Ultracold atoms in optical lattices and magnetic microtraps"

E. Demler (Harvard University)
Montag, den 10.01.2005 um 14:15 Uhr c.t.
 Sonderkolloquium
Physikalisches Institut, Großer Hörsaal

"Dynamics, Information Processing and Biological Function of a Small Sensory System"

A. Herz (Institute for Theoretical Biology, Humboldt-Universität zu Berlin and Bernstein Center for Computational Neuroscience Berlin)
Dienstag, den 11.01.2005 um 16:15 Uhr c.t.
 Sonderkolloquium
Kirchhoff-Institut für Physik, INF 227 - Kleiner Hörsaal

"Entanglement and decoherence of mesoscopic states in a cavity QED experiment"

Michel Brune (ENS Paris)
Mittwoch, den 12.01.2005 um 17:30 Uhr
 Kleiner Hörsaal

"Marks for Muster Quark - Über die Kunst ins Proton zu schauen"

Prof. Hans-Christian Schultz-Coulon (Kirchhoff-Institut für Physik, Uni Heidelberg)
Freitag, den 14.01.2005 um 17:00 Uhr c.t.
 Physikalisches Institut, Großer Hörsaal

"The Quantum World of Ultracold Atoms"

H. Stoof (Uetrecht University)
Freitag, den 14.01.2005 um 14:15 Uhr c.t.
 Physikalisches Institut, Großer Hörsaal

"Charmless B meson decays and measurements of CKM alpha at BaBar "

Dr. Markus Cristinziani (Stanford Linear Accelerator Center (SLAC))
Montag, den 17.01.2005 um 17:30 Uhr
 Physikalisches Institut, Großer Hörsaal

"Complex quantum systems"

J. Eisert (Universität Potsdam)
Montag, den 17.01.2005 um 09:15 Uhr c.t.
 Sonderkolloquium
Physikalisches Institut, Großer Hörsaal

"Complex quantum systems: cold atoms, quantum noise, entanglement"

Ch. Bruder (Universität Basel)
Montag, den 17.01.2005 um 14:15 Uhr c.t.
 Sonderkolloquium
Physikalisches Institut, Großer Hörsaal

"Bestimmung von Vus (für Neutronenphysiker)"

Bastian Märkisch (Perkeo)
Dienstag, den 18.01.2005 um 17:00 Uhr c.t.
 

"Molecular recognition for physicists"

F. Schmid (Universität Bielefeld)
Dienstag, den 18.01.2005 um 16:15 Uhr c.t.
 Sonderkolloquium
Kirchhoff-Institut für Physik, INF 227 - Kleiner Hörsaal

"Optical trapping and Photonic Force Microscopy"

Alexander Rohrbach (EMBL Heidelberg)
Mittwoch, den 19.01.2005 um 17:30 Uhr
 Kleiner Hörsaal

"Aufbau der Ausleseelektronik fuer das aeussere Spurkammersystem des LHCb Detektors "

Dirk Wiedner & Jan Knopf (HD)
Donnerstag, den 20.01.2005 um 14:00 Uhr s.t.
 Philosophenweg 12., Room 105 OG1

"How did Einstein get the Nobel Prize?"

Prof. Cecilia Jarlskog (Dept. of Mathematical Physics, Lund Institute of Technology / Lund University, Sweden)
Freitag, den 21.01.2005 um 17:00 Uhr c.t.
 Physikalisches Institut, Großer Hörsaal

"RHIC (STAR) Physics"

Prof. Rene Bellwied (Department of Physics and Astronomy, Wayne State University)
Montag, den 24.01.2005 um 17:30 Uhr
 Physikalisches Institut, Großer Hörsaal

"Messungen der Neutronenlebensdauer"

Marc Deissenroth (Perkeo)
Dienstag, den 25.01.2005 um 17:00 Uhr c.t.
 im Seminarraum 1.OG, Albert-Überle-Straße 3-5

"Through mountains high and valleys low: on matter waves in speckle potentials"

Cord Mueller (Universitaet Bayreuth)
Mittwoch, den 26.01.2005 um 17:30 Uhr
 Kleiner Hörsaal

"Kaltes Licht aus alten Steinen - Lumineszenzdatierung in der Archäologie"

Prof. Günther Wagner (MPI für Kernphysik, Heidelberg)
Freitag, den 28.01.2005 um 17:00 Uhr c.t.
 Physikalisches Institut, Großer Hörsaal

"Preparation and Application of high-energy mono-chromatic electron and ion beams"

Prof. Dieter Habs (Universität München, Sektion Physik)
Montag, den 31.01.2005 um 17:30 Uhr
 Physikalisches Institut, Kleiner Hörsaal

""

Andrea Brogna (CASCADE)
Dienstag, den 01.02.2005 um 17:00 Uhr c.t.
 im Seminarraum 1.OG, Albert-Überle-Straße 3-5

"An ultracold mixture of rubidium and ytterbium on the way from atoms to molecules"

Axel Goerlitz (Universitaet Duesseldorf)
Mittwoch, den 02.02.2005 um 17:30 Uhr
 Kleiner Hörsaal

"Recent developments in high energy physics computing "

Gerhard Brandt (HD)
Donnerstag, den 03.02.2005 um 14:00 Uhr s.t.
 Philosophenweg 12 OG105

"Elektronische Modelle neuronaler Systeme - Informationsverarbeitung jenseits des Turing-paradigmas"

Dr. Johannes Schemmel (Kirchhoff-Institut für Physik, Uni Heidelberg)
Freitag, den 04.02.2005 um 17:00 Uhr c.t.
 Physikalisches Institut, Großer Hörsaal

"Strangeness in FOPI"

Dr. Alessio Mangiarotte (Physikalisches Institut, Uni Heidelberg)
Montag, den 07.02.2005 um 17:30 Uhr
 Physikalisches Institut, Kleiner Hörsaal

"Development and Test of the first 2D-CASCADE detector"

Werner Hinderer (CASCADE)
Dienstag, den 08.02.2005 um 17:00 Uhr c.t.
 im Seminarraum 1.OG, Albert-Überle-Straße 3-5

"Ultracold Quantum Gases: Does a Bose condensate float in a Fermi sea ? "

Klaus Sengstock (Universitaet Hamburg)
Mittwoch, den 09.02.2005 um 17:30 Uhr
 Kleiner Hörsaal

"B-Physics activitites of the Karlsruhe CDF group - an Overview"

Ulrich Kerzel (Uni Karlsruhe)
Donnerstag, den 10.02.2005 um 14:00 Uhr s.t.
 Philosophenweg 12 OG105

"Nuclear Waste Transmutation "to be or not to be" for Nuclear Power"

Prof. Waclaw Gudowski (Dep. of Nuclear and Reactor Physics, KTH Stockholm)
Freitag, den 11.02.2005 um 17:00 Uhr c.t.
 Gemeinsames Kolloquium mit Karlsruhe
Kirchhoff-Institut für Physik, Im Neuenheimer Feld 227 - Haxel Hörsaal

"How do the quarks in the proton spin? --The view from HERMES--"

Dr. E.-C. Aschenauer (DESY Hamburg)
Montag, den 14.02.2005 um 17:30 Uhr
 Physikalisches Institut, Kleiner Hörsaal

""

Barbara Böhm (CASCADE)
Dienstag, den 15.02.2005 um 17:00 Uhr c.t.
 im Seminarraum 1.OG, Albert-Überle-Straße 3-5

"Geschüttelt, nicht Geruhrt! - James Bond im Visier der Physik"

Prof. Dr. Metin Tolan (Universität Dortmund, Experimentelle Physik I )
Freitag, den 18.02.2005 um 17:00 Uhr c.t.
 Großer Hörsaal der Physik, INF 308



Archiv:
WS02/03 SS03 WS03/04 SS04 WS04/05 SS05 WS05/06 SS06 WS06/07 SS07 
WS07/08 SS08 WS08/09 SS09 WS09/10 SS10 WS10/11 SS11 WS11/12 SS12 
WS12/13 SS13 WS13/14 SS14 WS14/15 SS15 WS15/16 SS16 WS16/17 SS17 
aktuelles Semester:
Vorschau: WS17/18 
Webmaster:
EDV Abteilung